Lorenz Engell

Dri Chinisin: Zeichnen und Zeigen.

Bevor in einem nächsten Schritt die Erzählsituationen in Comic und Prosatext verglichen werden sollen, widme ich mich zum wiederholten Mal der Beschreibung der medialen Oberfläche, diesmal unter besonderer Berücksichtigung sich ergebender Zeichenrelationen. Dabei beziehe ich mich auf Kategorien aus Pierces Zeichentheorie, argumentiere aber auch in Anlehnung an Chatmans semiotische Erzähltheorie. Continue reading